Home

Wohnhäuser

Neubau
Um- und Ausbau
Projekt OEKOTOP

Industrie, Gewerbe
und Sonderbauten

Leistungsprofil

Wir über uns

Kontakt

Ansprechpartner
Anfahrtskizze

Sonstiges

Impressum

Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Die folgenden Datenschutzhinweise informieren Sie über Art und Umfang der Verarbeitung sogenannter personenbezogener Daten durch Jäckle Holzbau Villingen-Schwenningen. Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihre Person direkt oder mittelbar zuzuordnen sind bzw. zugordnet werden können.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, wird vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst.

Ansprechpartner für Datenschutz

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Jäckle Holzbau
Rolf Limberger
Werastraße 87a
78056 Villingen-Schwenningen
Tel.: 07720/63306
E-Mail: info@holzbau-jaeckle.de
Website: www.holzbau-jaeckle.de

Kontaktformular

Wir verwenden auf unserer Webseite kein Kontaktformular. Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, verwenden Sie bitte die Kontaktdaten aus unserem Impressum.

Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben.

Empfänger der Daten sind öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z. B Finanzbehörden etc.), interne Stellen, die an der Ausführung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind (Buchhaltung, Bankinstitute/Zahlungsdienstleister, Kundenservice, Marketing, Vertrieb), bei Versandprodukten an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen, Vertragspartner, Geschäftspartner soweit es die gesetzlichen Bestimmungen fordern bzw. zulassen.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht:

  • a) gemäß Art. 7 Abs. DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen

  • b) gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen

  • c) gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogener Daten zu verlegen

  • d) gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen

  • e) gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen

  • f) gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten , die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und

  • g) gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen und Ihre personenbezogenen Daten löschen bzw. abändern zu lassen.